Vino&Graphie: #gutenmorgenfrankfurt

Vino&Graphie: #gutenmorgenfrankfurt

19. Juni 2019 – 19 Uhr – Vernissage – in der WeinSocietät

„Der Auslöser: mein Ansporn – Frankfurt am Main: mein Model und lnstagram: meine Galerie – all das ist #gutenmorgenfrankfurt. Kurze Augenblicke, spontane Eindrücke einer Stadt, in der ich nie vorhatte zu verweilen: aus dem Auto, beim Einkaufen, auf dem Weg zum Hessischen Rundfunk – mit dem Fahrrad.

Es ist das Kleine, das mich begeistert und das Große, das mich fasziniert. Es kann das Merkwürdige sein, das mir ein Lächeln ins Gesicht zaubert, das offensichtlich Schöne, das mich abstößt.

Doch egal wie: mit offenen Augen suche ich nach Empfindungen in Motiven, die der Anonymität der Großstadt Charakter geben. Es sind die Puzzleteile einer Metropole – und der Auslöser ist meist schneller als der Verstand. Es geht nicht um Perfektion, sondern um die Andersartigkeit: die verblüffenden Effekte schneller Momente, mitgenommen und mitgeteilt. Jeden Morgen aufs Neue – mit großer Freude – weil mich Bilder bewegen.“

Ellen Hauff-Hein, Journalistin